Die erlernten Methoden und meine siebzehnjährige Berufserfahrung sehe ich  als Handwerkszeug, das mir ein Bild des aktuellen Standes sowie des  Förderbedarfs meiner Patienten zeigt. Den richtigen Ansatzpunkt zu  finden, an dem schönes, effektives gemeinsames Sprechen stattfindet,  empfinde ich jedoch als meine Hauptaufgabe.

Jeder bringt Fähigkeiten, Besonderheiten und Vorlieben mit, die ich wertschätze und deren Potential ich nutzen möchte. Ziel meiner Arbeit ist, daß Sprechen Spaß machen soll, unabhängig vom Alter des Patienten. Kommunikation beginnt in kleinen schönen Momenten, die das Vertrauen schaffen, das für die Erreichung der logopädischen Ziele Voraussetzung ist.

““Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache"-

Theodor Fontane

Was ist Logopädie?

Logopädie ist eine medizinisch- therapeutische Fachdisziplin und befasst sich mit Störungen der Kommunikation bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie ist Teil der medizinischen Grundversorgung und beinhaltet Befunderhebung, Beratung und Therapie.
 

Was muss ich tun, um Logopädie zu erhalten?

Sprechen Sie zunächst mit Ihrem Arzt. Verschiedene Ärzte können eine logopädische Therapie verordnen. Im Wesentlichen sind dies:  

Weg vom Defizit - hin zur Möglichkeit

  • Kinderärzte
  • HNO-Ärzte
  • Phoniater
  • Neurologen
  • Internisten
  • Allgemeinmediziner
  • Kieferorthopäden
  • und Zahnärzte
           
Bild-2

 

 

»Die Sprache ist äußeres Denken,

                   das Denken innere Sprache.«


 

                                                                                                               Antoine de Rivarol  Französischer Schriftsteller

Home

Praxis für Logopädie

Ingeborg Kauling

Willkommen auf meiner Webseite

 

Bild-2